Öffnungszeiten - Gasthof:
10:00 - 24:00 Uhr
Ruhetag Montag (Anfang November bis Ende März auch Mittwoch)

Ganztägig warme Küche von 11:30 - 20:30 Uhr (von 14:00 bis 17:30 kleiner Speisekarte)

Da wir ein AMA-Gastrosiegel-Partnerbetrieb sind, kommen in unsere Küche großteils nur Produkte aus eigener Landwirtschaft und von kontrollierten Betrieben aus der Region. Für die Zubereitung unserer Gerichte verwenden wir Ausseer-Ursalz, jodfrei und ohne chemische Behandlung. 

Bei uns können Sie geschmackvolle, traditionelle Gerichte wie Schweinebraten, Zwiebelrostbraten oder Wiener Schnitzel genießen. Die täglich wechselnde Speisekarte bietet immer wieder kulinarische Überraschungen. Auf dem Grill oder in der Pfanne verfeinern wir für Fischliebhaber Forellen und Saiblinge.

Auf die Jahreszeit abgestimmte Nudelgerichte und Toastvariationen dürfen auf der Speisekarte nicht fehlen.

Auswahl und Abwechslung ausschließlich hausgemachter Salate bietet unser reichhaltiges Salatbuffet. Verpassen Sie nicht den Grillabend mit Schmankerl vom Holzkohlengrill, der jeden Donnerstag im Juli und August stattfindet. 

Für den Gusto danach, gibt es für Naschkatzen Strudel und Torten, sowie Zwetschkenpofesen, weißen Schokoladenkuchen und geschmackvolle Parfaits je nach Saison. Für Eisliebhaber gibt es besonders köstliche Eisbecher mit Bauerhofeis. 

Ein geschmackvolles Gericht wäre aber nichts ohne das richtige Getränk dazu. Um das Essen abzurunden wäre doch ein feiner Tropfen aus dem Weinkeller ideal. Lassen Sie sich vom Chef beraten. Das besondere an unserer Weinauswahl ist, dass sie nur aus Weinen aus Österreich besteht. 

Wenn Sie zu Ihrem Gericht doch lieber ein frisches Bier trinken, sind Sie hier ebenfalls an der richtigen Adresse. Wir bieten ständig verschiedene saisonale Fassbiere, wie Zipfer Märzen, Gösser Zwickl, Edelweiß, Hofbräu, Weißbier und Zipfer Doppelgold an. Alkoholfreies Bier wie Gösser naturtrüb, Zipfer Hell und das äußerst beliebte Edelweiß Hefetrüb stehen Ihnen auch zur Auswahl.

Je nach Saison erhalten Sie bei uns auch Süßmost, Junker oder Sturm. Die Getränkekarte wird ergänzt von hausgebrannten Schnäpsen und Likören.

Hausgemachte Säfte werden auch je nach Saison und Verfügbarkeit angeboten. Dazu zählen Melisse, Flieder, schwarze Ribisel und Hollerblüte.